So und heute gibt es mal wieder einen
Tipp des Tages.

Die darin enthaltenen, sehr klugen Worte sind für
jeden Burnout Betroffenen bzw. für jede Burnout
Betroffene ganz sicher ein wertvoller Gedanken-
anstoß. Und den brauchen wir.

Denn fast jeder Mensch mit Burnout weiß vom
Grundsatz her was mit ihm/ihr los ist bzw. was
genau ihn oder sie krank gemacht hat.

Deshalb gilt:
Unterbewusstes muss wieder bewusst gemacht werden!

Kein Geheimtipp:
Wissen und nicht handeln heißt nicht wissen!

Nun aber zum eigentlichen Tipp des Tages. Es handelt sich um ein Zitat des
Dalai Lama. Dieser Ausspruch ist – so glaube ich – für jeden “Burnouter”
zutreffend. Oder täusche ich mich?

Ein Impuls. Fürs Köpfchen. Mit Burnout.

Kur-Reisen - Kraft tanken und Gesundheit stärken

Hier nun mein Geschenk für Sie …. zum Nachdenken, zum Wachwerden, zum Handeln.

>> Der Dalai Lama wurde gefragt, was ihn am meisten überrascht, darauf antwortete er:

“Der Mensch, denn er opfert seine Gesundheit, um Geld zu machen. Dann opfert er sein Geld, um seine Gesundheit wiederzuerlangen. Und dann ist er so ängstlich wegen der Zukunft, dass er die Gegenwart nicht genießt; das Resultat ist, dass er nicht in der Gegenwart lebt; er lebt, als würde er nie sterben, und dann stirbt er und hat nie wirklich gelebt.”

In diesem Sinne, alles Gute für Sie!

Und denken Sie an sich. An Ihre Gesundheit und an die Vergänglichkeit Ihres Seins.

Herzliche Grüße, Ihr Max M.

P.S. Bitte denken Sie daran, sofern Sie an unserem ersten Burnout Treffen in Hamburg teilnehmen möchten, um rechtzeitige Anmeldung! Termin: 1. Juni 2012, aller Voraussicht gegen 19 Uhr.

Kur-Reisen - Kraft tanken und Gesundheit stärken