Ich bin der festen Überzeugung, dass im Falle
einer Burnout Erkrankung die beste (Notfall)
Medizin ein “Burnout Urlaub” ist. Ohne Wenn
und ohne Aber. Ruhe ist zur Erst-Therapie
des Burn Outs im ersten Step die beste
Medizin. Bitte beachten Sie: Burnout ist
keine Todesdiagnose, sondern eine
Erschöpfungskrankheit!!!!!!

Aus eigener Erfahrung darf ich Ihnen deshalb mit
bestem Gewissen sagen, dass die Schaffung einer
gesunden Distanz – zum (bisherigen) alltäglichen
Leben – der erste Schritt zum Nachdenken und zur positiven Veränderung ist.

Deshalb wiederhole ich an dieser Stelle nochmals:
BITTE bedenken Sie, nicht nur wenn Sie an einem Burn Out Syndrom erkrankt
sind, dass Sie nur dieses eine Leben besitzen! Sie können dieses eine Leben
weder verlängern, noch können Sie es verbreitern …

ABER Sie können Ihr Leben vertiefen!!!!!

Distanz schafft Lebensraum …

Deshalb schalten Sie im akuten Burnout Fall einfach SOFORT ab und am
besten noch fünf Gänge zurück. Und dann werden Sie sehen, dass Ihr
Leben eine vollkommen neue Qualität zurück gewinnt – diese neu
Lebensqualität ist in der Regel besser als das was Sie bisher
in Ihrem Leben erlebt haben. Und genau dafür lohnt es
sich zu kämpfen – um aus der (lächerlichen) und fast
immer selbst verschuldeten Burn Out Falle zu
entfliehen.

NOCHMAL: Mit einem Burout Syndrom sind Sie nicht Opfer, sondern
im geringsten Fall Mittäter/in!!!!! Denn niemand ist mit Ihnen schlecht
umgegangen, Sie haben mit sich selbst schlecht umgehen lassen!!!!!

Das Schlüsselwort heisst auch hier: SELBST-FAIR-ANTWORTUNG!

In diesem Sinne, ich wünsche Ihnen einen inhaltsreichen, dynamisch
erlebbaren und vor allem gesund-selbstfairantwortlichen Tag!

Ihr Max M.

P.S. Vielleicht gewinnen Sie ja hier einen kleinen Burnout Urlaub
bzw. eine kostenlose Übernachtung in dem Burnout Hotel
Ihrer Wahl >>>>


Best Western 300x250

Kur-Reisen - Kraft tanken und Gesundheit stärken